FB TW RN Instagram Youtube Whats App
© picture alliance/dpa/Andreas Gora Celine Rieder Schwimmen Freistil Zurück zu allen Athleten

Celine Rieder

ist eine der hoffnungsvollsten jungen Schwimmerinnen, die Deutschland zu bieten hat. Die dreifache Jugend Vize-Europameisterin nutzte in der Corona-Zeit die Möglichkeit, viele Trainingskilometer im Wasser zu sammeln: Aufgrund zahlreicher starker Wettkämpfe konnte sich die Wahl-Necharsulmerin für ihre ersten Olympischen Spiele qualifizieren. 

BESTLEISTUNG

20211.500m Freistil 16:09,00min
2018800m Freistil08:32,54

SPORTLICHE ERFOLGE

20182. Platz Jugend EM 1.500m
20182. Platz Jugend EM 800m
20162. Platz Jugend EM 1.500m
20171. Platz DM 1.500m

BILDERGALERIE (2)

VIDEOS (1)

ÜBER MICH

Spitzname: Zello
Geburtsdatum: 18. Januar 2001
Geburtsort: Wittlich
Verein: Neckarsulmer Sport-Union
Trainer: Matthew Magee
Stützpunkt/Trainingsstätte: Neckarsulm

Was machst Du beruflich bzw. welche Ausbildung machst Du und wie lässt sich Beruf und Sport überhaupt vereinen? Neben dem Schwimmen studiere ich Digital Business an der Internationalen Hochschule IU. Ich habe mich damals bewusst für ein Fernstudium entschieden, um den Leistungssport und das Studium gut unter einen Hut zu bekommen. Durch die Flexibilität und die Möglichkeit Klausuren auch online schreiben zu können, bin ich orts- und zeitungebunden und kann mir meine Lernphasen selbst einteilen.

In welchem Verein und wann begann Deine sportliche Laufbahn?
Ich habe mit ca. sieben Jahren das Schwimmen begonnen und war damals Mitglied im PSV Wengerohr.

Was machst Du am liebsten, wenn Du keinen Sport treibst?

Neben dem Studium treffe ich mich gerne mit Freunden, koche oder verbringe Zeit mit meiner Familie.

Es ist gut, dass es das Team Tokio gibt, weil …
... man super unterstützt wird und sich somit noch mehr auf seinen Sport konzentrieren kann. Außerdem hat man Ansprechpartner, die einem bei Problemen und Fragen mit Rat und Tat zur Seite stehen.

Premium-Partner
Sport-Partner