FB TW RN Instagram Youtube Whats App
News Allgemein

Kader für Handball Olympia-Qualifikationsturnier steht

Wenn es vom 12.03 bis zum 14.03 in der Berliner Max-Schmeling Halle um die letzten beiden verbleibenden Tickets für die Olympischen Spiele in Tokio geht, ist die Flügelzange de​r Rhein-Neckar Löwen um Uwe Gensheimer und Patrick Groetzki mit von der Partie.

Somit greift Bundestrainer Alfred Gislason erneut auf Groetzki zurück, der bei der vergangenen WM im Januar für den verletzten Rechtsaußen Tobias Reichmann nachnominiert wurde und sich damit nach längere Pause, rechtzeitig im Olympiajahr, zurück ins Nationalteam gespielt hat. Dagegen nicht im 19-köpfigen Aufgebot ist Löwen-Kreisläufer Jannik Kohlbacher.

Bei dem Olympia-Qualifikationsturnier in der Hauptstadt trifft die DHB-Auswahl auf Vize-Weltmeister Schweden, den EM-Vierten Slowenien und Algerien. Das Turnier wird im Modus „jeder-gegen-jeden“ ausgetragen. Die ersten beiden Teams qualifizieren sich für die Olympischen Sommerspiele in Tokio. Dort sollen die „Bad-Boys“ nach Olympiabronze 2016 erneut auf Medaillenjagd gehen. So lautet zumindest die Zielausrichtung des Deutschen Handballbund.

Qualifikationsspielplan

12.03.2021 15:15 UhrDeutschland : Schweden
ARD live
Berlin
13.03.2021 15:35 UhrDeutschland : Slowenien
ZDF live
Berlin
14.03.2021 15:45 UhrDeutschland : Algerien

ZDF live

Berlin
Premium-Partner
Sport-Partner