FB TW RN Instagram Youtube Whats App
© DEB/City-Press GmbH
News Wettkampfergebnisse

Sportnachrichten-Mix

Das deutsche Eishockey-Team mit dem Mannheimer Spielern Markus Eisenschmid, Matthias Plachta, Denis Reul und Moritz Seider bestritt eine furiose Gruppenphase. Beinahe ein Jahrhundert lang hatte keine deutsche Mannschaft so viele Siege zum Auftakt erzielt.

Fünf von sieben Spielen gewonnen, dazu mit dem Einzug ins Viertelfinale die Olympiaqualifikation für 2022 klar gemacht. Am Ende waren die Tschechen im Viertelfinale zu stark, aber der 6. Platz ist ein enormer Prestige-Erfolg.
Vom kalten Oval ins warme Oval der Leichtathleten. Speerwerfer Andreas Hofmann hat die Saison begonnen, wie er die Letzte beendete: Mit richtig weiten Würfen. Beim Diamonds League Wettkampf in Shanghai (China) ließ er mit 87,55 Metern alle Konkurrenten hinter sich und schaffte damit direkt WM- sowie Olympia-Norm. Vergangenes Wochenende setzte er in Offenburg mit 89,40 Meter eine neue Weltjahresbestmarke oben drauf. Nun wird es die große Herausforderung sein, seine Form bis zur späten WM Anfang Oktober in Doha/Katar zu konservieren.
Die WM-Norm ebenfalls bereits mit dem ersten Wettkampf der Saison abgehakt, hat Weitspringerin Malaika Mihambo. Beim Chrono Classics in Weinheim flog sie 6,81 Meter und kann nun in Ruhe den Saisonaufbau planen.

Premium-Partner
Sport-Partner