FB TW RN Instagram Youtube Whats App
News Allgemein

„Schaufenster des Sports“ in Heidelberg

Beim „Schaufenster des Sports“ präsentieren sich alle zwei Jahre mehr als 40 Vereinen aus dem Sportkreis Heidelberg und bieten Einblick in ihr vielfältiges Sportangebot an Mitmach-Stationen und auf der Bühne.

Dieses Mal fand Boxer Hamza Touba, frisch zurückgekehrt aus Minsk von den European Games den Weg auf die Neckarwiese, um über seine Niederlage im 2. Kampf und seinen weiteren harten Qualifikationsweg auf dem Weg nach Tokio 2020 zu sprechen. Nach dem interessanten Einblick in Hamzas Spitzensportalltag gab er gemeinsam mit Bundesstützpunkttrainer David Graf ein kurzes Show-Training auf der Bühne, bei dem Moderator Frank Schuhmacher den Kopf einziehen musste. Die Fäuste flogen, technisch anspruchsvoll und gekonnt, stets in seine Richtung.

Premium-Partner
Sport-Partner