FB TW RN Instagram Youtube Whats App
News Wettkampfergebnisse

Roland Schwarz mit World Cup-Bronze dekoriert

Ursprünglich als Weltmeisterschaften in Belgrad/Serbien angesetzt, musste das internationale Turnier aufgrund einiger fehlender Nationen als „Individual World Cup“ neu deklariert werden.

Erfolgreich war dabei Roland Schwarz, der sich hochverdient die Bronzemedaille in der 82-Kilo-Klasse sichern konnte. Der griechisch-römische Ringer war in allen Kämpfen dominierend. Zweifelhafte Entscheidungen der Unparteiischen im Halbfinale, verhinderten den Kampf um Gold.
Zwar ohne Medaille, aber mit sehr überzeugenden Auftritten präsentierte sich Pascal Eisele in der Gewichtsklasse bis 77 Kilogramm. Zum Auftakt schickte er den amtierenden Europameister Sanan Suleimanov (AZE) auf die Tribüne, danach bot er gegen den zweifachen Olympiasieger, Roman Vlasov (RUS), einen engagierten Kampf, bei dem er lange Zeit mithalten und den Russen mit Aktionen beeindrucken konnte. Am Ende reichte es nicht ganz für die Sensation, aber das Selbstbewusstsein dürfte für das kommende olympische Jahr gestärkt worden sein.


Premium-Partner
Sport-Partner