FB TW RN Instagram Youtube Whats App
News Wettkampfergebnisse

Lisa Ryzih will zu ihren dritten Olympischen Spielen

Lisa Ryzih eröffnete in Tourcoing/Frankreich ihre Saison. Die Deutsche Hallenmeisterin belegte mit 4,42 Metern Rang Vier und schob sich vorläufig an die Spitze der deutschen Hallen-Bestenliste.

Der Sieg ging mit 4,61 Metern an Olympiasiegerin Ekaterini Stefanidi (Griechenland).
In der Vorbereitung besuchte sie der SWR beim Training. Dabei gab Lisa einen kleinen Einblick in ihren Trainingsalltag während der Pandemie. Hier geht´s zum Video.

Premium-Partner
Sport-Partner