FB TW RN Instagram Youtube Whats App
News Allgemein

INDOOR MEETING Karlsruhe ohne Zuschauer aber mit Gold-Status

Auch 2021 präsentiert Karlsruhe als etablierter Leichtathletik-Standort mit dem INDOOR MEETING wieder Weltklasse-Sport, wenn am 29. Januar Spitzenathletinnen und -athleten in Karlsruhe an den Start gehen.

Auf Grund der Corona-Regelungen wird das INDOOR MEETING Karlsruhe am Freitag, den 29. Januar 2021 vor leeren Rängen in der Europahalle stattfinden. „Die internationalen TV-Rechte sind vom Weltverband bereits vergeben, Karlsruhe wird wieder in aller Welt präsent sein. Wir werden uns nun in den kommenden Wochen bei der Planung darum bemühen, das INDOOR MEETING möglichst attraktiv zur besten Sendezeit dem Leichtathletik-Fan auch national und regional an das heimische TV-Gerät zu bringen“, so Martin Wacker, Geschäftsführer der ausrichtenden Karlsruhe Marketing und Event GmbH.

Dem INDOOR MEETING Karlsruhe kam inzwischen eine weitere Ehre zuteil. Bereits seit vergangenem Jahr ist das INDOOR MEETING Karlsruhe Teil der „Hall of Fame“ der Leichtathletik. Nun wurde es vom Weltverband gemeinsam mit den weiteren Meetings der World Athletics Indoor Tour mit dem Gold-Status ausgezeichnet. Dies belegt den hohen Stellenwert des Karlsruher Meetings als eines der bedeutendsten Hallen-Meetings weltweit.

Premium-Partner
Sport-Partner