FB TW RN Instagram Youtube Whats App
News Wettkampfergebnisse

Handballer beenden EM auf dem fünften Platz

Die deutsche Handball-Nationalmannschaft hat bei der Europameisterschaft den fünften Platz erreicht.

Am Ende war es nicht das Ergebnis, was sich das Team von Kapitän Uwe Gensheimer vorgenommen hatte, aber letztendlich verlor die Mannschaft im gesamten Turnier lediglich gegen die späteren EM-Finalisten Kroatien und Spanien.

Für die Auswahl um Uwe Gensheimer und Jannik Kohlbacher endete das Turnier mit einem Sieg gegen Portugal. Nun sind es knapp zweieinhalb Monate bis zum Olympiaqualifikationsturnier in Berlin.
Am 17. April bekommt es das Team von Bundestrainer Christian Prokop direkt zum Auftakt mit dem viermaligen Olympiafinalisten Schweden zu tun.
Am 18. April geht es gegen Slowenien, bevor am 19. gegen Algerien die letzte Möglichkeit zum Erreichen der beiden vordersten Turnierplätze besteht.

Premium-Partner
Sport-Partner