FB TW RN Instagram Youtube Whats App
© Tobi Dittmer
News Allgemein

Abdichtungs- und Dämmstoffhersteller SOPREMA ist neuer Förderer im Team Tokio

Bei 36°C Grad Sommerhitze wurde der Besuch des Olympiastützpunkts in Heidelberg zu einer sehr heißen Angelegenheit: SOPREMA Geschäftsführer Winfried Traub sowie seine Kollegen Gregor Weber, Prokurist und kaufmännischer Leiter, und Kristina Milosch, Leiterin Kommunikation und Marketing, tauschten sich im August mit Team Tokio Vorstand Daniel Strigel und Gert Bartmann über die Zukunft des Spitzensports in der Rhein-Neckar Region aus. SOPREMA ist ein Flachdachspezialist für Abdichtungs- und Dämmsysteme, daher trafen sich alle Beteiligten auf dem Flachdach des Gebäudes und nahmen dabei alle Feuerleitern und Treppen mit sportlicher Leichtigkeit.

Winfried Traub sagt über das Engagement für die Weltklasse-AthletInnen: „Sport und Teamgeist spielen bei uns im Unternehmen eine große Rolle. Daher unterstützen wir auch Organisationen und Events im Breiten- und Spitzensport, z.B. die Triathlon-Abteilung des Soprema Team TSV Mannheim und veranstalten in Einklang mit der Sportregion Rhein-Neckar den Soprema Neckar Run immer am 1. Mai in Mannheim. Wir wissen auch um die enorme Anstrengungsbereitschaft aller olympischen Sportler und fördern deshalb das Team Tokio Rhein-Neckar gerne in den nächsten Jahren.“ Traub ist selbst Triathlet und startete bereits viermal beim IRONMAN auf Hawaii, zuletzt im Herbst 2019.

Vorstand Daniel Strigel zeigt sich begeistert über den neuen Förderer: „Mitten im Sommerloch, in der größten Hitze des Jahres, eine solche Zusage von einem Unternehmen wie SOPREMA zu bekommen, macht uns wirklich froh, zeigt es doch, dass unsere Arbeit mit den vielen erfolgreichen Athletinnen und Athleten wahrgenommen und wertgeschätzt wird. Und das noch in einem sehr besonderen Jahr! Wir sind Winfried Traub und seinem Team zu höchstem Dank verpflichtet.“

Den Auftakt zu einer Zusammenarbeit machte die Messe DACH+HOLZ im Januar 2020. Dort fand bei der Abschlussveranstaltung am Messestand das „SOPREMA Sportstudio“ statt, bei dem Katrin Müller-Hohenstein u.a. den Speerwerfer Andreas Hofmann und Turnerin Eli Seitz interviewte.
 
Verwaltungssitz des Unternehmens ist Mannheim. Der große Produktionsstandort befindet sich in Hof/Oberroßbach (Westerwald), eine weitere Niederlassung liegt in Leutkirch (Allgäu).

BILDERGALERIE (3)

Premium-Partner
Sport-Partner