FB TW RN Instagram Youtube Whats App
© picture alliance/dpa Sarah Köhler Schwimmen Freistil Zurück zu allen Athleten

Sarah Köhler

schwamm in Rio Bestzeit über 800m Freistil aber schlug nicht ganz auf dem gewünschten Platz an. Die Wahl-Heidelbergerin machte in den letzten Jahren Quantensprünge in ihrer Leistungsentwicklung. Man kann gespannt sein, wie sie sich die nächsten Jahre weiterentwickelt. Tokio ist für die 24-Jährige auf jeden Fall ein Thema.

BESTLEISTUNG

201815:59,83min1500m Freistil (DR)
201715:39,74min1500m Freistil-Kurzbahn (DR)
20188:20,53 min800m Freistil
20178:10,65 min800m Freistil-Kurzbahn (DR)
20174:03,96min400m Freistil (DR)
20174:01,03min400m Freistil -Kurzbahn (DR)

SPORTLICHE ERFOLGE

20182. PlatzEM 1.500m Freistil
2. PlatzEM 4x1.250m Freiwasser
3. PlatzEM 4x200m Freistil
4. PlatzEM 400m Lagen
20171. PlatzEM-Kurzbahn 800m Freistil
2. PlatzEM-Kurzbahn 400m Freistil
20168. PlatzOS 800m Freistil
10. PlatzOS 400m Freistil
12. PlatzOS 4x200m Freistil
20157. PlatzWM 800m Freistil
12. PlatzWM 400m Freistil
1. PlatzDM 400m Freistil
20145. PlatzKurzbahn WM 800m Freistil
11. PlatzKurzbahn WM 400m Freistil
7. PlatzKurzbahn EM 800m Freistil 
9. PlatzKurzbahn EM 400m Freistil 
20136. PlatzKurzbahn EM 800m Freistil
10. PlatzKurzbahn EM 400m Freistil
20124. PlatzKurzbahn EM 800m Freistil

BILDERGALERIE (2)

VIDEOS (2)

ÜBER MICH

Geburtsdatum: 20.06.1994
Geburtsort: Hanau 
Verein: SG Frankfurt
Trainer: Dr. Michael Spikermann 
Stützpunkt/Trainingsstätte: Olympiastützpunkt Metropolregion Rhein-Neckar 

Was machst Du beruflich bzw. welche Ausbildung machst Du und wie lässt sich Beruf und Sport überhaupt vereinen?
Studium: Jura - geht nur dank der Kooperationsbereitschaft seitens der Uni Heidelberg und der Unterstützung durch den OSP MRN. Nur Teilzeit bis maximal zwölf Stunden in der Woche. Außerdem Bundeswehr Sportsoldatin.   

In welchem Verein und wann begann Deine sportliche Laufbahn? 

SC Undina Bruchköbel im Jahr 2004.

Was machst Du am liebsten, wenn Du keinen Sport treibst? 

Die Zeit mit Freunden oder Familie verbringen oder auch mal ganz für mich alleine die ein oder andere Stunde genießen. 

Es ist gut, dass es das Team Tokio MRN gibt, weil…
wir dadurch nicht nur finanziell Unterstützung bekommen können, sondern auch weil wir durch digitale und Soziael Medien bekannt gemacht werden und so eventuell der ein oder andere Sponsor auch auf den einzelnen Athleten aufmerksam wird. Und vielleicht spornt es ja den Ein oder Anderen an, Sport zu treiben ;) 

Premium-Partner
Sport-Partner