FB TW RN Instagram Youtube Whats App
News Wettkampfergebnisse

WM-Silber für Philip Heintz

Der Heidelberger Nationalschwimmer Philip Heintz versilbert sich seinen Auftritt bei der Kurzbahn-WM in Windsor/Kanada. Über die 200 Meter Lagen fehlten ihm nur 0,33 Sekunden zu Gold.

Es ist das Jahr von Philip Heintz! Bei den Olympischen Spielen überzeugte der 25-Jährige mit persönlichen Bestleistungen, deutschem Rekord und einem sehr guten sechsten Rang. Nun krönt er die Saison mit dem Vize-Weltmeistertitel über 200 Meter Lagen. Seine Lieblingsstrecke!
Trotz Trainingsrückstands durch Bundeswehrlehrgänge und seinem ebenfalls erfolgreichen, aber kräftezehrenden Auftritt bei der Weltcuptour, konnte er in Kanada nochmals den Fokus komplett auf den Erfolg richten und schlug nach 1:52,07 Minuten, nur knapp 15 Hundertstelsekunden über seinem eigenen deutschen Rekord, hinter dem Chinesen Wang Shun an und war überglücklich: "Ich bin super glücklich, das war super cool. Nur dass der Chinese Wang schon wieder nur so knapp vor mir war, nervt mich so langsam!“

Premium-Partner
Sport-Partner